Am 25.05.2018 ist die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Dabei handelt es sich um eine EU Richtlinie und betrifft somit momentan keine Kunden, die innerhalb der Schweiz mit Schweizer Kunden agieren.
Wir möchten Sie trotzdem darüber informieren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Dabei geht es um Ihre Kontaktdaten, die Sie uns bei der Anmeldung für ein Hostingpaket und / oder einer Registration zur Verfügung gestellt haben.

Ihre Persönlichen Daten werden lediglich dazu verwendet, die Kommunikation zwischen Ihnen und der I.P.S GmbH aufrecht zu erhalten. Ihnen Rechnungen zukommen zulassen und Supportanfragen zu beantworten.

Eine Weitergabe an Drittfirmen erfolgt lediglich im Rahmen der benötigten Registrationsdaten, die zwingend für Domainregistrationen erforderlich sind.

Die I.P.S GmbH gibt keine Daten für Werbezwecke an andere weiter. Ihre persönlichen Kundendaten können Sie via Kundenportal selbständig einsehen und bearbeiten unter:

http://hww.ipsfaktura.ch/members

Dies sind die Daten, die Sie uns selbständig zur Verfügung gestellt haben bei Vertragsabschluss.

Ein sorgfältiger Umgang mit Ihren Daten ist uns wichtig und wir halten uns seit mehr als 20 Jahren an diesen ethischen Grundsatz.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Ihre I.P.S GmbH



Thursday, June 7, 2018

« Zurück